Neue Gesundheitsperspektiven.
Für alle. Weltweit.

Die 2020 in der Schweiz von Prof. Dr. med. Jan Bonhoeffer gegründete und weltweit tätige Heart-Based Medicine Foundation ist eine wissenschaftlich basierte Initiative engagierter Menschen, die ihre fachliche Kompetenz mit dem Wissen über die Kraft der Liebe im übergeordneten Sinn verbinden.

Unsere Geschichte

Stiftungsgründer Prof. Dr. med. Jan Bonhoeffer kam nach 20 Jahren klinischer Tätigkeit und der Leitung internationaler Forschungskonsortien sowie der Beratung internationaler Gesundheitsorganisationen und der Weltgesundheitsorganisation WHO zum Schluss, dass der grösste Teil des Leids auf der Welt nicht mit unsauberem Wasser und Infektionskrankheiten zusammenhängt, sondern mit einem Mangel an Liebe. Herzbasierte Medizin in allen Bereichen des Gesundheitswesens ist die Antwort darauf und wird die Zukunft der Medizin sein.

Unsere Vision

Wir wollen für Menschen weltweit ein Umfeld schaffen, das sie darin bestärkt und ermutigt, ihre Reise zu optimaler Gesundheit proaktiv zu gestalten: mit der Aktivierung der Liebe als Quelle von Energie und Veränderung.

Unsere Mission

Wir entwickeln und fördern herzbasierte Medizin als relevante Gesundheitskompetenz durch Grundlagen- und angewandte Forschung, Aus- und Weiterbildung und die Einrichtung und Pflege eines globalen Netzwerks für herzbasierte Medizin.

Unser Selbstverständnis

Wir sind eine weltweit tätige, gemeinnützige und steuerbefreite Nonprofit-Organisation mit Schweizer Wurzeln. Wir wollen einen Systemwechsel im Gesundheitsverständnis der Menschen und zielen dabei auch auf eine umfassende soziale Wirkung. Wir treiben die Wissenschaft voran und arbeiten in akademischen, gesundheitspolitischen, unternehmerischen und professionellen Netzwerken.

Wir sind konfessionell und politisch neutral. Wir sind eine professionelle und lernende Organisation. Wir vertrauen der Liebe und stellen uns jeden Tag der Herausforderung, sie im Alltag zu leben.

Unsere Methode

Die herzbasierte Medizin ist eine Kompetenz von Fachleuten im Gesundheitswesen, die wie jedes andere Fachgebiet gelehrt, erworben und studiert werden kann. Sie ist das, was passiert, wenn Fachpersonen im Gesundheitswesen ihren Sachverstand mit der mitfühlenden Weisheit ihres Herzens in Einklang bringen. Die Menschen erleben dies als ein befreiendes Gefühl der Zuwendung, Wertschätzung und Fürsorge. Liebe als Quelle von Energie und Veränderung einzusetzen.

BUCH

Dare to Care: How to Survive and Thrive in Today's Medical World wurde von Prof. Dr. med. Jan Bonhoeffer und Arjuna Ardagh geschrieben und vermittelt Weisheit, Erfahrung und Mitgefühl.

PODCAST

Hören Sie rein, wenn wir medizinische Fachkräfte und Vordenker einladen, Ansätze mit uns zu diskutieren, die sich positiv auf das Leben von Ärzten und Patienten auswirken.

RESSOURCEN

Eine Bibliothek für Dich mit wertvollen Tools, heart-based Übungen, Geschichten und Interviews mit Experten, die Motivation, Mitgefühl und Orientierung bieten.

Unsere Partner

Magst Du mit uns zusammen das nächste Kapitel der Heart-Based Medicine schreiben

Mit Deinem Engagement für die Heart-Based Medicine Foundation kannst Du dazu beitragen, die neuen Gesundheitsperspektiven in die Welt zu tragen und das Leben von vielen Menschen lebenswerter zu machen. Jeder Beitrag ist wertvoll und kommt der Forschung, der Aus– und Weiterbildung und der Einrichtung neuer Standorte zugute.

Folgende Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung stehen Privatpersonen und Unternehmen zur Verfügung:

Spendenkonto

Heart-Based Medicine Foundation

IBAN CH84 0070 0114 8038 7695 7

Kontonummer  1148-3876.957

BIC ZKBKCHZZ80A

Spenden per QR-Code in der Schweiz

In wenigen Schritten kannst Du per QR-Code spenden:

Logge Dich in die mobile Banking App ein, jetzt Scan & Pay antippen und den QR-Code scannen. Bitte prüfe unbedingt die Zahlungsdetails auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Zum Schluss bitte noch die Zahlung freigeben.

Spenden aus dem Ausland

Danke für Deine Unterstützung, herzbasierte Medizin zu entwickeln und zu fördern.
Für alle. Weltweit.

Bank und Anschrift: Zürcher Kantonalbank, Bahnhofstrasse 9, 8001 Zürich

Begünstigter: Heart-Based Medicine Foundation, Güterstrasse 154, 4053 Basel

IBAN + BIC/SWIFT:

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Dir.

Online und sicher auf unser Bankkonto

Bei einer Spende direkt auf unser Bankkonto, sende bitte eine E-Mail an contact@heartbasedmedicine.org mit:

  • Deiner Bestätigung, dass Du der wirtschaftliche Eigentümer der gespendeten Mittel bist,
  • Deinen persönlichen Daten, ggf. die Firma, Geburtsdatum und Land und 
  • ob Du eine Spendenbescheinigung erhalten möchtest.
Wir danken Dir.